Seite 1 von 1

Berliner Mauerweg Lauf

BeitragVerfasst: 16 Sep 2010, 00:02
von drun
Die Berliner Langstrecken-Laufgemeinschaft Mauerweg e.V. lädt alle Ultraläufer zu einem Trainingslauf im September ein:

Am Vortag des Berlin-Marathons (25.09.2010) geht's um 9 Uhr am S-Bahnhof Wannsee in der Niebelungenstraße los. Von dort führt die Laufstrecke stets dem Berliner Mauerweg folgend 65 km bis nach Hennigsdorf.

Gelaufen wird in der Gruppe bei einem eher gemütlichen und entspannten Tempo von max. 6:30 min/km, und es wird immer auf den schwächsten Läufer Rücksicht genommen und die Geschwindigkeit entsprechend angepasst.

Unterwegs gibt's etwa alle 8 bis 10 Km Getränke und Verpflegung, das Gepäck (möglichst nur kleine Sporttaschen) wird von der LG Mauerweg vom Wannsee bis nach Hennigsdorf transportiert.
Ein Ausstieg unterwegs ist jederzeit möglich.

Natürlich wird auch auf die historische Bedeutung des Berliner Mauerwegs Rücksicht genommen. Deshalb wird's während des Laufs Informationen und Erläuterungen rund um die ehemalige Berliner Mauer bzw. den heutigen Berliner Mauerweg geben. Die Strecke entspricht übrigens der 2.Etappe der MauerwegTour, die der Verein im November erstmals ausrichten wird:
http://www.lauf-news.de/Bericht_Berliner_Mauerweg.aspx

Dabei wird der Mauerweg innerhalb von 3 Tagen komplett erlaufen.

Wer Lust hat, am 25.09.2010 mitzulaufen, kann sich ab sofort unter der E-Mail-Adresse

lgmauerweg(at)web.de

anmelden oder kontaktiert Lauftreffleiter Alexander von Uleniecki:

Tel.: 0151 - 587 46 267.

Der Unkostenbeitrag liegt pro Teilnehmer bei 8 Euro.

Mit sportlichen Grüßen von

Alexander von Uleniecki
Vorsitzender LG Mauerweg e.V.

Re: Berliner Mauerweg Lauf

BeitragVerfasst: 21 Okt 2010, 09:51
von rudelführer
hmm schade, den Berliner Mauerweg Lauf hab ich wohl verpasst. leider erst kürzlich nach berlin gezogen...was für marathons gibt es denn in berlin noch so? halbmarathon wäre auch ok...

Re: Berliner Mauerweg Lauf

BeitragVerfasst: 10 Feb 2011, 11:32
von runforest
ohja fände ich auch interessant...denn irgendwie sind meine laufschuhe wieder eingestaubt und es wäre höchste zeit meine flauschigen Hausschuhe gegen die Fitnesstreter zu wechseln und ne runde durch berlin zu joggen....