Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Bereich in dem ihr Eure geplanten Läufe eintragen könnt, für die ihr noch MitläuferInnen sucht. Ideal für lange Läufe, damit es nicht so langweilig wird.

Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon Patric am 20 Jul 2010, 19:04

Wollte am 15.08. einen langen Lauf ca. 30km (5.45-6.00iger Schnitt) am Main (Hanau-Seligenstadt) oder an der Nidda machen.
Zeit ist noch offen - bin ich flexibel.
Wer hat Lust mit zu laufen?
enjoy the distance.
Patric
Benutzeravatar
Patric
 
Beiträge: 521
Registriert: 06 Jan 2008, 12:32
Wohnort: Büttelborn

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon ironman05 am 21 Jul 2010, 12:45

da kann ich leider nicht .....
muss da in Wiesbaden lange schwimmen, lange radfahren und dann dort im Kurpark auch noch einen langen Lauf machen ...

viele Grüße
Erwin
:sieger:
Benutzeravatar
ironman05
 
Beiträge: 130
Registriert: 01 Feb 2009, 06:43

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon haspelmeier am 21 Jul 2010, 15:51

Hallo Patric,
ein Interesse für einen solchen Lauf hätte ich schon :Gruebeln: . Meine Muskelverletzung zieht sich jedoch hin :? . Wir waren am Achensee, wo es übrigens auch einen tollen 23 km Lauf um den See gibt, und haben tägliche Wanderungen gemacht. Nach zwei vorsichtigen Wiedereinstiegsläufen 22 bzw 30 Min. hat es mich beim Wandern durch einen zurückfedernden Ast von den Beinen gerissen :Schlaege: und natürlich wurde dabei wieder der lädierte Muskel gezerrt :evil: , so daß es wieder schmerzt :cry: und ich -hoffentlich nicht- auf Platz 1 zurückgeworfen worden bin. Morgen versuche jedoch erneut einen Lauf und sollte er in den geplanten Aufbau passen, könnte ich in 3 Wochen wieder oben sein. Wenn nicht, muß wieder mein Spruch herhalten: "Krebs ist schlimmer" :mrgreen:
Gruß
Haspelmeier
Benutzeravatar
haspelmeier
 
Beiträge: 702
Registriert: 20 Apr 2009, 20:43

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon okashi_san am 22 Jul 2010, 08:10

Also theoretisch könnte ich. Habe zumindest, außer meinen Zeitungen, sonst nix vor an dem Tag. Muss ich mal mit Melli abklären, ob sie was dagegen hätte. Ich sag dann nochmal Bescheid!
Zuletzt geändert von okashi_san am 22 Jul 2010, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.
keep on running
Stefan ;)
Bild
Benutzeravatar
okashi_san
 
Beiträge: 241
Registriert: 03 Sep 2008, 10:49
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon Raphael am 22 Jul 2010, 09:06

Ich hätte an diesem Tag auch Zeit, ist allerdings eine größere Fahrerei da ich ja nicht mehr in Darmstadt wohne. Ich denke nochmal drüber nach und gebe dir dann ein paar Tage vorher bescheid.

@ Erwin: Viel Erfolg in Wiesbaden!
Gruß
Raphael
Benutzeravatar
Raphael
 
Beiträge: 85
Registriert: 15 Jun 2009, 17:12

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon xiaowei am 23 Jul 2010, 22:55

Wenn nicht noch was im letzten Moment dazwischenkommt, wäre ich dabei!

Main oder Nidda? Nidda wäre für mich günstiger

LG

XW
小卫 aka Gioacchino aka Joachim
Benutzeravatar
xiaowei
 
Beiträge: 98
Registriert: 15 Mär 2009, 19:19
Wohnort: Irgendwo zwischen Giessen und Wetzlar....

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon zimbo0570 am 27 Jul 2010, 15:25

Hallo ihr Gleichgesinnten,

mir ist es egal, ob wir an der Nidda oder am Main laufen. Hauptsache, das Tempo liegt um die 6:00.

Bin also dabei.

Schöne Woche noch.

LG
Eike Dirk :ugeek:

enjoy the distance too.

Bild
Benutzeravatar
zimbo0570
 
Beiträge: 198
Registriert: 12 Jan 2009, 20:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon haspelmeier am 05 Aug 2010, 12:49

Zwischenbericht bzgl 15.8.
nach meiner Verletzungspause laufe ich jetzt wieder in der dritten Woche und versuche, den Laufumfang zeitlich zu vergrößern. Vielleicht ist der Kutscher (das Hirn) mit seiner Peitsche zu aktiv, wenn er aus den alten Gäulen :reiten: den Muskeln, die eigentlich eher in die Pferdemetzgerei :Schlaege: :cry: als vor die Kutsche gehören, noch ein Rekordergebnis herausholen will. Der Bewegungsapparat mit Gelenken und Muskulatur braucht mehr Zeit :o :?: - aber wieviel? Bis Mitte Mai war ich noch der Meinung (siehe da auch Schneelaufen) mein Körper wäre aus Edelstahl und Titan 8-) :lol: . Jetzt laufe ich nur jeden 2. Tag und baue langsamer :rennschnecke: auf. Statt der Oberschenkelmuskulatur schmerzt jetzt wieder wie bei dem Berlin-Rom-Etappenlauf das re ISG :? (Pseudogelenk zw. Kreuzbein und Beckenschaufeln) Bis 15.8. sinds ja noch paar Tage und wenn ich einen 2-h Lauf ohne Beschwerden hinbekommen, komme ich und dann :prost: :kuss: :sonne:
Gruß
Haspelmeier
Benutzeravatar
haspelmeier
 
Beiträge: 702
Registriert: 20 Apr 2009, 20:43

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon zimbo0570 am 05 Aug 2010, 19:38

Ja wo laufen sie denn :?: :?: :?: :?:

Hat mittlerweile jemand festgelegt, wo gelaufen wird? Da Patric vom 15.08. mit langem Lauf angefangen hat, sollte er auch entscheiden, wo wir gemeinsam schwitzen werden. :dancing:

Ich könnte im Zweifelsfalle eine neue 22er Runde zwischen Walldorf, Neu-Isenburg und Langen anbieten. Bin ich eben erst mit dem :fahrradfahren: abgefahren.

LG
Eike Dirk :ugeek:

enjoy the distance too.

Bild
Benutzeravatar
zimbo0570
 
Beiträge: 198
Registriert: 12 Jan 2009, 20:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Zwischenfazit: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon Patric am 05 Aug 2010, 20:20

Hallo,
hier mal ein kleines Zwischenfazit für den 15.08.:

Streckenlänge? 22km - 32km (flexibler Ein-/Ausstieg)

Wo? Nidda oder Strecke von Eike bei Walldorf (ist auch verlängerbar - laufe min. 30iger)

Uhrzeit? Egal

Wer?
okashi_san (gibt Bescheid),
Raphael (gibt Bescheid),
Ingo (wenn nix zwickt),
xiaowei (ist Mörfelden auch OK??),
Patric,
Eike


Alle Angaben ohne Gewähr. Postet mal zeitnah, ob es bei Euch klappt....
enjoy the distance.
Patric
Benutzeravatar
Patric
 
Beiträge: 521
Registriert: 06 Jan 2008, 12:32
Wohnort: Büttelborn

Nächste

Zurück zu Lauftreff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron