Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Bereich in dem ihr Eure geplanten Läufe eintragen könnt, für die ihr noch MitläuferInnen sucht. Ideal für lange Läufe, damit es nicht so langweilig wird.

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon okashi_san am 16 Aug 2010, 16:48

haspelmeier hat geschrieben:Bliebe noch der 16. oder 17.10. :Gruebeln:
Vielleicht hat ja auch gar keiner mehr :twisted: Bock auf solchen Lauf.


Böcke? Auf jeden Fall! An oben besagtem, Wochenende steht bei mir ein 32 Km-Lauf in meinem Trainingsplan für Frankfurt. Ich wäre gerne mit Dir/Euch in der Weddderrrau unterwegs. Lerne ich wenigstens mal 'ne andere Kante meiner Heimat kennen :D
keep on running
Stefan ;)
Bild
Benutzeravatar
okashi_san
 
Beiträge: 241
Registriert: 03 Sep 2008, 10:49
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon zimbo0570 am 16 Aug 2010, 20:43

Hallo Ihr langen Läufer,

am dem WE 16.-17.10. geht es bei mir nicht, da ich den Mainuferlauf in OF laufe. Aber das soll kein Problem darstellen, da ihr ja auch ohne mich planen könnt. Vielleicht klappt es ja im November nochmal mit einem Lauf in der Weddderrrrau.

LG
Eike Dirk :ugeek:

enjoy the distance too.

Bild
Benutzeravatar
zimbo0570
 
Beiträge: 198
Registriert: 12 Jan 2009, 20:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon Raphael am 17 Aug 2010, 22:05

Der Lauf am 15.08 war eine nette Runde und hat mir viel Spaß gemacht. Vielen Dank an Eike und Dani für die leckeren Zimtschnecken und Kaffe hinterher.

@ Ingo: Ich werde denke ich eher nicht mitlaufen aber wir sehen uns hoffentlich beim Darmstadt-Marathon. Der Klaus läuft soweit ich weiß auch mit.


Gruß
Raphael
Benutzeravatar
Raphael
 
Beiträge: 85
Registriert: 15 Jun 2009, 17:12

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon KlausE am 18 Aug 2010, 07:27

Hallo,

ja, bin in Darmstadt gemeldet. So wie es aussieht laufe ich aber nur den Halben. Trotzdem können - müssen - sollen wir hinterher :prost: Bin zur Zeit trainingsmäßig nicht so gut drauf :rennschnecke: :| .
Ich laufe wahrscheinlich in der Woche vorher noch den Koberstädter Waldmarathon (Halb). Läuft da auch jemand?

Das Ganze ist aber alles offen, da die Schwiegermutter im Moment krank ist und auf Intensiv liegt. D.h. es kann sich alles kurzfristig ändern.

Eventuell laufe ich im Oktober in Frankfurt.
Gruß Klaus

Bild
Benutzeravatar
KlausE
 
Beiträge: 174
Registriert: 12 Jun 2009, 08:05
Wohnort: Birkenau

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon haspelmeier am 18 Aug 2010, 14:51

Zum 16./17.10.10
Da warte ich mal den Zuspruch ab, ob es sich da lohnt, ein Fest :band: zu machen. Voraussetzung wäre zumindest trockenes Wetter - besser :sonne: . Wenn sich außer Okashi keiner melden würde, würde ich mit ihm die nähere Heimat erkunden. Zwischenstation könnten wir auch in einer Assenheimer Pinte :prost: :Schluckspecht: :D oder Bude machen.
@Klaus bezüglich Deiner Laufeinschränkung "Schwiegermutter" :mrgreen: fielen mir natürlich gleich einige diesbezügliche Witzchen (meist harmlos) ein, die ich aber hier nicht ausbreiten möchte, da ich ja nicht weiß, ob es in Deinem Fall einer Taktlosigkeit oder :Schlaege: gleichkommen würde. :roll: :? :(
Nach Darmstadt komme ich mit 2 Damen, von denen eine die Rita und die andere Uta-Viola - meine Tochter -sind. Habt Ihr ein markantes Ziel, das sich als Treffpunkt z.B. :reiten: :narr: :evil: :DJ: eignen würde?
:gratulieren: :prost: :reden: :trost:
Haspelmeier
Benutzeravatar
haspelmeier
 
Beiträge: 702
Registriert: 20 Apr 2009, 20:43

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon KlausE am 26 Aug 2010, 11:07

Hallo Darmstadt-Läufer,

Vorschlag als Treffpunkt zum :prost: das public Catering direkt hinter der Tribüne am Ziel.
Ich werde definitiv nur nen Halben laufen. Gestern hatte ich bei Km 24 solche Kreuzschmerzen :( , das bringt nichts.
Ich kann ja dann auf der Tribüne ausharren, bis ihr da seid :Gruebeln: . Wie ist denn so die geplante Zielzeit :rennschnecke: , damit man sich in etwa darauf einstellen kann? :laola:
Gruß Klaus

Bild
Benutzeravatar
KlausE
 
Beiträge: 174
Registriert: 12 Jun 2009, 08:05
Wohnort: Birkenau

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon haspelmeier am 02 Sep 2010, 20:03

Hallo Klaus,
Frau und Tochter laufen auch HM und können dann mit Dir oder auch anderen auf mich warten. Wie lange ich brauche, nachdem ich erst langsam wieder in die Hufe gekommen bin, weiß ich nicht, hoffe aber, daß es nicht so viel über 4 Stunden sein wird. Besser wäre es natürlich, wenn ich schneller wäre. Außer meiner Muskelzerrung und Blockierung des ISGs hatte ich noch wegen unpassenden Schuhwerks Knieprobleme (hier siehe auch Dörtebericht). Gestern hatte ich mir bei Schuhbraun wieder neue gekauft, mit denen es doch ganz gut ging.
Wie geht es denn Deiner Schwiegermutter? Hoffentlich wieder gut, denn wenn ich auch von Dir kein grünes Licht bekommen habe, will ich doch wenigstens harmlose Schwiegermütterwitzchen loswerden. Übrigens hat oder hatte auch Deine Schwiegermutter eine Schwiegermutter und ist somit Täterin und Opfer in einem. Nur eine Frau hatte keine SM ( Schwiegermutter) und das war Eva.
Strafe für Bigamisten? 2 SMs,
2 Freunde treffen sich und der eine von ihnen hat ein Veilchen, wofür sich der andere fragend interessiert. Also sagt der wiederum sehr verlegen: ach weißt du bei uns in der Familie wird am Mittagstisch immer gebetet und da habe ich eigentlich ganz zufällig bei dem Satzteil "und erlöse uns von dem Übel" auf meine SM geschaut.
Der Schwiegersohn holte seine SM vom Bahnhof ab und fragt sie im Auto dann: "wie lange willst du denn bei uns bleiben?" SM: "nur so lange, bis ich euch auf die Nerven falle" Schwiegersohn: "ach nur so kurz"
Gruß
Haspelmeier
Benutzeravatar
haspelmeier
 
Beiträge: 702
Registriert: 20 Apr 2009, 20:43

Langer Lauf am 25.09.

Beitragvon KlausE am 09 Sep 2010, 14:15

Hallo,

am 25.09 veranstaltet der Lauftreff Darmstadt wieder den Hutzellauf. Es wird mit Bussen vom Böllenfalltor nach Frankenhausen (12 Km) oder zur Kuralpe (19 Km) gefahren. Von dort geht es dann in Gruppen zurück. Es gibt dabei Gruppen von 6 Km/h bis 13 Km/h.
Die Strecke führt zuerst wunderschon auf den Höhen des Odenwaldes entlang. Bei guter Sicht kann man weit in den Odenwald, bis in die Pfalz und bis Frankfurt schauen. Anschliessend dann durch das Mühltal an Quellen und einem kleinen See vorbei zurück. Am Ziel gibt es Duschen und was zum Essen und Trinken. Kosten, keine, nur Essen und Getränke zu moderaten Preisen.
Abfahrt ist um 15:00 Uhr.

Kommt jemand mit?
Näheres unter : http://www.darmstaedter-lauftreff.de/Ei ... ellauf.pdf
Gruß Klaus

Bild
Benutzeravatar
KlausE
 
Beiträge: 174
Registriert: 12 Jun 2009, 08:05
Wohnort: Birkenau

Re: Langer Lauf am 15.08. Main oder Nidda

Beitragvon ironman05 am 09 Sep 2010, 19:26

19km mit 10km/h hört sich gut an .......
ich denke ich werde dabei sein ...

Gruß
Erwin
Benutzeravatar
ironman05
 
Beiträge: 130
Registriert: 01 Feb 2009, 06:43

Re: Langer Lauf am 25.09.

Beitragvon zimbo0570 am 11 Sep 2010, 13:25

Hallo zusammen,

der Lauf hört sich richtig gut an!!! Leider bin ich aber in Rodheim zu einem MLC 10er am Start und das zusammen wird mir etwas zu viel. Aber ich will nicht gleich absagen, da ich den Lauf erst mal abwarten will und dann spontan entscheide. :|

Trotzdem Klaus, vielen Dank für den Tip.

LG
Eike Dirk :ugeek:

enjoy the distance too.

Bild
Benutzeravatar
zimbo0570
 
Beiträge: 198
Registriert: 12 Jan 2009, 20:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Vorherige

Zurück zu Lauftreff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast